Seelendimension

Seelendimensions-Hypnose©

Eine besondere Form der Reinkarnationshypnose. Sie ermöglicht einen noch tieferen Zugang zum Seelengedächtnisspeicher ...

und damit einen besseren Zugang zu Informationen und Zusammenhängen, die mehr als nur unser Leben oder eins davor betreffen. Wer offen für die Vorstellung ist, dass wir mehr als nur ein Leben haben, der kommt irgendwann zwangsläufig zu der Frage, welcher tiefere Sinn hinter allem steckt. Eine einfache Anreihung von Leben ohne eine Ebene die über den Leben steht, erscheint bei intensiverer Betrachtung fast schon Sinnlos. Einige bekannte Reinkarnationstherapeuten haben dies schon vor 40 Jahren erkannt und erforscht und festgestellt, dass der Zugang zu dieser Dimension zur Auflösung vieler Probleme im hier und jetzt beitragen kann. In Tieftrance kann man nach seiner Lebensaufgabe, oder Seelenaufgabe fragen, sehen warum bestimmte Verhältnisse zu Partnern, Eltern, Kindern, Freunden, Arbeitskollegen usw. besonders schwer sind. Sehen mit wem man Seelenverwand ist und wie man bestimmte Konflikte, auch Innere, auflösen kann. Im Kontakt mit seinem Geistführer und anderen beratenden Seelen kann man sich wesentliche Teile seines ausgesuchten Lebensweges anschauen und um Rat und Unterstützung bei der Umsetzung seiner Lebensaufgabe bitten.

Trotz dieser intensiven Arbeit an und mit sich selbst, ist eins der prägenden Elemente dieser Hypnoseform, die Leichtigkeit. Im Gegensatz zu vielen anderen Reinkarnationshypnosen geht es hier nicht darum Dramen noch einmal zu durchleben, sondern darum, sich als unsterbliche Seele zu begreifen und die hier als Probleme empfundenen Aufgaben in aller erster Linie als das zu empfinden was sie sind, eine Chance zu wachsen.

Mit der Unterstützung befreundeter Therapeuten habe ich einen Weg gesucht bestehende Hypnosetechniken miteinander zu kombinieren und dadurch den Zugang zur Seelendimension zu optimieren. Nach einiger Zeit der Studien und der Forschung freue ich mich sehr als erste Praxis in Deutschland die Seelendimensions-Hypnose anbieten zu können.

Auch einige Tage und Wochen nach der Rückführung wird sich ihr Unterbewusstsein noch mit dem Erlebten beschäftigen weshalb ich eine zusätzliche therapeutische Nachbesprechung nach 4 bis 6 Wochen telefonisch anbiete.

Weitere Sitzungen zu therapeutischen Zwecken oder aus reiner Neugier sollten daher auch mit einiger Zeit Abstand erfolgen.