Hypnose

Die von mir angebotenen Hypnosen, ausgenommen die Entspannungshypnosen,  beruhen auf einer Kombination von klassischer Hypnose und psychischer Energiearbeit, wenn nötig,  können so tiefste Trancezustände erreicht werden, in denen die individuelle Wahrnehmung stark erweitert ist. In direktem Dialog mit dem Klienten, der sich in diesem erweiterten Bewusstseinszustand befindet, stellt sich eines immer wieder heraus:

"Alles, was wir als Realität bewusst wahrnehmen, ist nur ein kleiner Teil dessen, was die wahre Realität menschlichen Seins ausmacht. In Tieftrance ist uns diese wahre Realität zugänglich, eine immaterielle Dimension reinen Bewusstseins, voller Ressourcen für das Leben." (B.P. u. R.M.)

Menschen, die sich in Tieftrance befinden, erfahren sich als Seele verbunden mit allem. Diese energetische Lebenskraft, die bedingungslos liebt, regeneriert und heilt kann von jedem gefühlt und genutzt werden. Diese Verbindung ist so stark und kraftvoll, dass aus ihr heraus Traumata aus allen Phasen des gesamten Seins aufgelöst, Selbstheilungen initiiert und Lebenswege erkannt werden können. Die Erfahrung, dass das individuelle Bewusstsein unsterblich ist und auch nach dem physischen Tod bestehen bleibt wird ihnen hier zuteil.

Bei den Entspannungshypnosen wird eine solche Trancetiefe schon allein aus Zeitgründen nicht erreicht. Sie ist eher vergleichbar mit einer geführten Meditation und kann und sollte daher zum nutzen unserer Gesundheit regelmäßig durchgeführt werden. Ich leite Sie hierbei auch gerne an wie Sie die Entspannung für sich zu Hause abrufen können.